TANDLER unterstützt Racing Team der Bremer Universität

Auch in diesem Jahr haben wir wieder studentische Teams verschiedener Universitäten bei ihrer Entwicklung ihres Rennboliden für die Formula Student unterstützt. Beim Rollout des BreMo16, der Universität Bremen, waren wir natürlich persönlich anwesend. Rund 70 Studierende aus den unterschiedlichsten Studiengängen haben mit voller Begeisterung und Engagement ihr Fahrzeug vorgestellt. Hierbei wurde auch sichtbar, wie vielfältig doch die Entwicklung eines elektrisch angetriebenen Rennwagens ist. Fahrwerk, Chassis, Antriebsstrang, Aerodynamik und Elektrik bilden hierbei die übergeordneten Themen. Eine Vielzahl der Bauteile wurde in Eigenproduktion von den Studenten selbst hergestellt. Es ist bewundernswert, was hier von den Studenten neben dem Studium in ihrer Freizeit auf die Beine gestellt wird. Ab 2017 startet übrigens die Formula Student Driverless. Hierauf sind wir schon sehr gespannt! Wir wünschen weiterhin viel Freude an der Entwicklung und einen guten Rennverlauf in 2016.

Zurück