Zahnwelle-Verbindung

Zahnwellen-Verbindung

Auf Wunsch auch gehärtet

Wir sind Hersteller für Zahnwellen und Zahnnaben und die passende Zahnwellen-Verbindung. Auf Wunsch gehärtet in unserer hauseigenen Härterei.

Zahnwellen bilden mit den Gegenstücken, den Zahnnaben, eine Verbindung, die als Schiebeverbindung oder als reine Kupplungsverbindung gefertigt werden kann. Anders als Keilwellen, sind die Mitnehmer bei den Zahnwellen entweder als Passverzahnung mit Kerbflanken (DIN 5481) oder als Passverzahnung mit Evolventenflanken (DIN 5480) ausgebildet. Während Kerbverzahnung meistens flankenzentriert sind, können Evolventen Verzahnungen flanken- oder außenzentriert hergestellt werden.

Die Vorteile der Zahnwellenverbindungen liegen in der hohen Zähnezahl. Durch diese können sehr große und stoßhafte Drehmomente übertragen werden. Die hohe Zähnezahl bietet eine bessere Verstellmöglichkeit der Verbindung. Durch die geringere Schwächung der Bauteile können diese vom Durchmesser her kleiner und in der Zahnbreite kürzer ausgeführt werden.

Folgende Varianten haben wir im Angebot

  • Profile gefräst, geräumt, geschliffen: nach DIN 5480, 5462, 5463, 5471 und 5472
  • Zahnwellen: nach DIN 5480 und 5482
  • Zahnwellen und Zahnnaben in Kerbverzahnung: nach DIN 5481

Für Fertigungsgrößen nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Beratung & Kundenbetreuung

Lassen Sie sich kostenlos beraten!

Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Leistungen und wünschen dazu eine kostenlose Beratung für Ihre individuelle Aufgabenstellung?

Kostenlose Beratung
Kegelradverzahnen - Klingelnberg G27 mit Roboter

Machen Sie einen Rundgang durch unsere Fertigung

Unsere moderne Fertigung in Bremen zeigt den Querschnitt durch das Who-is-who der Werkzeugmaschinenhersteller:  Klingelnberg, Reishauer, Reform, Studer, MAG/FFG, Lorenz, Richardon, Traub, Emag, … Lassen Sie sich bei einem Rundgang durch unsere Produktion in Staunen versetzen.

Fertigung und Maschinenpark